Aktuelles

Offene Arbeitstreffen jeweils am 1. Donnerstag im Monat, 16 – 18 Uhr
Ort: Frauenkultur, Windscheidstr. 51, 04277 Leipzig

Unsere Treffen sind öffentlich, schaut bei Interesse gern vorbei!
____________________________________________________________________________________________________
Der Arbeitskreis Hexenverfolgung in Leipzig ist am 18.06.2022 von 14 bis 18 Uhr mit einem Informationsstand bei dem Fünften Leipziger Frauenfestival vertreten.
https://www.leipzigerfrauenfestival.de/

 

Außerdem gibt es am 18.06. im Rahmen des Leipziger Frauenfestivals eine Stadtführung zur Hexenverfolgung in Leipzig
Beginn: 19:00 Uhr (bis ca. 21:00 Uhr)
Treffpunkt: Altes Rathaus, mittig und marktseitig unter den Arkaden (Eingang zum Stadtgeschichtlichen Museum)
_____________________________________________________________________________________________________

Jahresplanung 2022 des Arbeitskreises zur Aufarbeitung der Hexenverfolgung in Leipzig/Sachsen

07.04. Die Möglichkeit der Mensch-Tier-Verwandlung im wissenschaftlichen Diskurs der Frühen Neuzeit | Madeleine Apitzsch

05.05. Anna Göldi – der letzte Hexenprozess in Europa? | Stephan Klein (eventuell bereits am 04.05.)

02.06. Mit Pflanzen verhüten | Peggy Burian

07.07. Vorwürfe des „Drachenhaltens“ in frühneuzeitlichen Hexenprozessen | Madeleine Apitzsch & Stephan Klein

01.09. Die Hexerei- und Zaubereidelikte in der Kursächsischen Strafgerichtsbarkeit am Beispiel der Leipziger Hexenprozesse | Madeleine Apitzsch | 18 – 20 Uhr!

06.10. Johannes Praetorius (1630-1680) mehr als nur ein Gewährsmann für Goethes „Faust“| Stephan Klein

03.11. Auswirkungen (deutscher) Kolonialpolitik auf native people am Beispiel des Buches „Das Prachtboot“ von Götz Ali | Christine Rietzke

01.12. Personen- und Hausdurchsuchungen von zaubereiverdächtigen Personen im Amt Leipzig; Jahresrückblick

Weitere Termine 

18.06.2022 Info-Stand des AK auf dem Fünften Leipziger Frauen*Festival

Ein besonderer Stadtrundgang
Zur Hexenverfolgung in Leipzig
am 29.04., 20.05., 24.06., 12.08.2022 jeweils von 17.00 -19.00 Uhr
mit MADELEINE APITZSCH
Treffpunkt: vor dem Alten Rathaus | Marktseite / Eingang Stadtgeschichtliches Museum
Angeboten vom Arbeitskreis zur Aufarbeitung der Hexenverfolgung in Leipzig/Sachsen in der Frauenkultur. Anmeldung erforderlich. | Teilnahmegebühr: 6,- | 4,- Euro ermäßigt

Vortrag unterwegs
Kräuter – Hexen – Märchen
am 28.04./16.06./18.08.2022 jeweils von 17.00 -18.30 Uhr
Mit PEGGY BURIAN, Soziologin, Märchenerzählerin & KERSTIN LEUBNER, Sozialpädagogin und Kräuterfrau
Ein kräuterig, märchenhafter Spaziergang in die Geschichte der Kräuter und der „weisen und heilkundigen Frauen“ im Märchen.
Ort: Apothekergarten, vor dem Hospital-Tor | Eingang zum Friedenspark, 04103 Leipzig
Erreichbarkeit: Straßenbahn: 12, 15 (Ostplatz), 2, 16 (Johannisallee) Bus: 60 (Liebigstraße)
Eintritt: 10,- | 8,- Euro ermäßigt

_________________________________________________________________________________________________________

Es besteht die Möglichkeit, dass der Arbeitskreis Facharbeiten zum Thema Hexenverfolgung unterstützt